Anlage – Kreuzigungsgruppe

Neugestaltung der Kreuzigungsanlage auf dem Friedhof Die Anlage vor der Kreuzigungsgruppe,die noch vom alten Friedhof stammt, wurde neu gestaltet. Die Arbeiten sind abgeschlossen und die Ruhestätte der Ordensschwestern und Priester ist wieder ein Blickfang. Ermöglicht wurde die Neugestaltung durch eine größere Spende, die für diesen Zweck bestimmt war.

Gedenkakt für die Opfer der Corona-Pandemie am 18. April 2021

Caritas-Sozialwerk St. Elisabeth möchte Zeichen setzen Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat am 18. April 2021 zu einem zentralen Gedenkakt für die Opfer der Corona-Pandemie aufgerufen. In Berlin wird eine kleine Zeremonie stattfinden. Das Caritas-Sozialwerk St. Elisabeth (CSW) wird sich in seinen Dienststellen in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta an dieser Aktion beteiligen und hat dazu Windlichter …

Das Grab ist leer …

„Das Grab ist leer, der Held erwacht; der Heiland ist erstanden; da sieht man seiner Gottheit macht, sie macht den Tod zu schanden. Ihm kann kein Siegel, Grab noch Stein, kein Felsen widerstehn; schließt ihn der Unglaub selber ein, er wird ihn siegreich sehn. Halleluja, Halleluja, Halleluja!„ Liedtext: Gotteslob Nr. 778